,

Märchenwoche – Illustrationen

In dieser Woche möchte ich euch einige Sachen zeigen, die vor Jahren für meine Diplomarbeit an der Modeschule Hetzendorf entstanden.

Für die Diplomarbeit mussten wir eine eigene Kollektion kreieren, einige Modelle daraus umsetzen, ein Logo inkl. Drucksorten für unser eigenes Label entwickeln und Hangtag, Pressemappen, etc. dazu gestalten, sowie ein Marketingkonzept dazu vorstellen und das ganze auch schön präsentieren.

Meine Kollektion bekam den Namen „meine kleine Märchenwelt“, inspiriert von den schönen Märchen, die mich als Kind faszinierten und träumen ließen.

Die Kollektion wurde noch in unterschiedliche Märchen geteilt, an die sich die einzelnen Entwürfe anlehnen. Als „Unterthemen“ wählte ich Rotkäppchen, Sterntaler, der gestiefelte Kater und Dornröschen.

Zu Beginn der Märchenwoche möchte ich euch die Illustrationen zur Kollektion zeigen, die ich alle eher kindlich, passend zum Thema Märchenwelt zeichnete.

Und so sehen meine Märchenfiguren aus …

Die Philosophie des Labels bzw. der Kollektion lautet:
Die Märchenwelt ist frei von Stress und grauem Alltag. Im Vordergrund steht positives Denken, Fröhlichkeit und Freude. Alles ist einfach und unkompliziert, vor allem aber farbenfroh und klar. Wärme, Gelassenheit und trotzdem viel Spaß wird in freundlicher, leuchtender Weise zum Ausdruck gebracht. Das Wichtigste in dieser Welt ist Probleme zu lösen und sich nicht unnötig zu belasten, die Einfachheit unkompliziert in der Nähe zu finden. Die Kollektion ist von der Märchenwelt inspiriert – einfach und verständlich. Die Materialien in hellen Farben geben Wärme und sind angenehm zu tragen. In dieser Kleidung fühlt man sich einfach wohl. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*