die Bia reist … nach Budapest

 estét und Sziasztok meine Lieben! 

Das Wochenende verbrachte ich mit zwei wundervollen jungen Herren in der schönen Stadt Budapest. Mittlerweile war ich bereits zum dritten Mal dort, aber dennoch entdeckten wir viele neue schöne Plätze dieser vielseitigen Stadt.

Natürlich hatte ich auch meine Kamera dabei und machte einige Bilder (ich liebe es Fotos zu machen und ich weiß, ich bin nicht gerade ein Supertalent, aber ich denke mir „Hauptsache man hat Freude an den Dingen, die man macht“) und einige dieser Fotos, die ich mit größter Freude machte, möchte ich euch heute zeigen … 

Leider war nur ein Tag regenfrei und deshalb war auch nur an einem Tag die Kamera dabei (an den Regentagen hatte ich mit Regenschirm, nassen Füssen und nasser Kleidung genug zu tun). 

Aber natürlich kann man auch Regentage gut nutzen und das Beste daraus machen. Ua. essen. Und das kann man in Budapest ausgezeichnet … 😉 

Ich hoffe auch ihr könnt wundervolle, spannende und spaßige Tage diesen Sommer erleben! Ich wünsche euch auf jeden Fall ganz viel Freude an den Dingen, die ihr so macht!