final countdown

Nach drei Jahren Abendschule, Höhen und Tiefen, Verzweiflung und Ehrgeiz, geistigen Höchstleistungen und körperlichen Grenzen steh ich nun kurz vor dem Final Countdown.
Am Mittwoch startet die Prüfungswoche und Ende Juni kann ich auch das Kapitel Graphische als erledigt abhaken. Ich bin absolut bereit und da bleibt mir nur mehr motiviert zu sagen – lasset die Spiele beginnen!

großer Strauß, wunderschöne Pfingstrosen und große Freude

Wenn mich jemand fragen würde, ob ich jemanden kenne, der einen grünen Daumen hat, dann würde ich sofort meine Mama nennen. In ihrem großen Garten gibt es an jeder Ecke eine wunderschöne Pflanze und eine unbeschreibliche Artenvielfalt. Sie hegt und pflegt diese mit einer besonderen Hingabe und Liebe und erfreut sich über jede einzelne Blüte und Frucht und ich freue mich natürlich auch mit.

Gestern besuchten mich meine Eltern und Mama brachte mir einen wunderschönen Strauß Pfingstrosen mit und weil der so schön ist, möchte ich ihn euch nicht vorenthalten …

Für sie ist es selbstverständlich diese Blumen mit uns allen zu teilen, aber ich bin unendlich dankbar, dass sie mich und mein Leben mit ihrem Garten, ihren Blumen und mit ihrer Art Dingen etwas Besonderes zu verleihen bereichert. Sie gab mir die Fähigkeit weiter „kleine“ Dinge (die für mich alles andere als klein sind) sehen zu können und sich daran erfreuen zu können.
Danke Mama für die wunderschönen Blumen und die große Freude, die du mir damit bereitet hast!

Babykarte

Ich habe einen neuen kleinen Freund. Seit Jänner. Ein Freund auf den wir ganz aufgeregt gewartet haben. Und nun sind wir die Üblichen4+1. Wie schön das Leben doch sein kann! 
Schön, dass du da bist, kleiner Prinz! <3