Stiftdose

Neue Stifte – alte Dose.

Upcycling ist wirklich ein schönes Thema. Aus alten Sachen, die man eigentlich wegwerfen würde, kann man nämlich Schönes zaubern. Zum Beispiel Aufbewahrungsdosen für Stifte oder anderes Zeugs.

Einfach Etikette runter, Dose gut auswaschen und bemalen (z.B. mit Acrylfarben) oder bekleben (z.B. mit Masking Tape).

Eigentlich mag ich es ja Stifte in der Stiftbox nach Farben zu sortieren, aber Stifte kunterbunt gemischt in einer Dose auf den Tisch zu stellen und mit Malen loslegen hat doch auch was, oder?!

pimp my house shoes

Vor genau zwei Monaten hatte meine liebe Schwester Geburtstag. Als Geschenk bekam sie einige Sachen für gemütliche Tage daheim. Unter anderem Hausschuhe. Da ich meiner Schwester aber besonders schöne Hausschuhe schenken wollte, beschloss ich sie „aufzumascherln“. 
Und wie die Hausschuhe „aufgemascherlt“ wurden, möchte ich euch heute zeigen.
Ich verwendete ein schmales Satinband in frühlingsgrün, die ich vorab schon zu kleinen Maschen band und naturfarbige Holzperlen.

Zuerst nähte ich mit einigen Stichen die Satinmaschen auf die Hausschuhe.

Mit demselben Faden nähte ich anschließend die Holzperlen auf.
Und so sehen die fertigen Hausschuhe mit Mascherl und Holzkugeln aus …

Gärtnerei Logo Redesign – Moodboard

Im Zuge des Entwurfsunterrichts bekamen wir die Aufgabe das Logo eines bekannten Gärtners neu zu gestalten. Teil der Aufgabe war es auch ein Leitbild des Unternehmens zu erstellen und Designkritierien zusammenzufassen. Anhand dieser Kriterien sollten wir dann vorerst mal ein Moodboard erstellen und anschließend ein Logo-Redesign entwerfen. 
Heute möchte ich euch das Moodboard zu dieser Aufgabe zeigen. 
Da es sich um einen traditionellen Familienbetrieb handelt, dessen Ursprung in der Rosenzucht liegt und sich in den Jahren zu einem österreichweit bekannten Versandgärtner mit einigen Filialen entwickelte und das Unternehmen sich stetig weiterentwickelt und Innovationen vorantreibt, habe ich folgende Designschlagworte verfasst:
traditionell, familiär (starke Gemeinschaft), naturverbunden, innovativ und designorientiert.
Und so sieht das Stimmungsbild dazu aus …